Hochzeit  Landgut Stober

Heiraten auf dem Landgut Stober

Das Anwesen gehört heute zu einem der renommiertesten Tagungszentren der Umgebung und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Selbstverständlich gehören auch Hochzeiten fest zu dem Programm und können individuell in Absprache mit dem professionellen Besucherservice geplant und ausgerichtet werden. Zu den Angeboten gehören auch Hochzeiten in dem integrierten Standesamt, so dass Trauungen direkt vor Ort vorgenommen werden können. Für die Bewirtung steht ein erfahrenes Küchenteam zur Verfügung, das auch große Gästegruppen angemessen versorgen kann und Speisen und Getränke in direkter Absprache mit dem Hochzeitspaar anbietet.


Hochzeitsfotos – Hochzeitsreportagen Landgut Stober

#Hochzeit Landgut Stober #Heiraten Landgut Stober #Hochzeitsfotos Landgut Stober #Hochzeitsfotograf Landgut Stober#Hochzeitsfotografie Landgut Stober #

Geschichte des Landguts Stober

Das erste Herrenhaus am Ufer des Groß Behnitzer Sees wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von Peter Alexander Graf von Itzenplitz erbaut, verfiel jedoch wegen Misswirtschaft nach seinem Tode. Um 1860 erweckte das Anwesen jedoch das Interesse der Familie Borsig und wurde schließlich 1866 von Albert Borsig, dem Sohn des Gründers erworben. Im Laufe der kommenden Jahrzehnte entstand hier vor den Toren Berlins ein agrarisches Mustergut, das mit den neuesten Methoden der Landwirtschaft arbeitete und unter anderem eine Schmiede, eine eigene Brennerei und moderne Wohnhäuser für die Arbeiter umfasste. Rings um die Gebäude entstand zudem eine weitläufige Parkanlage, die unter anderem von Albert Borsig persönlich entworfen und mit seltenen Bäumen und Pflanzen ausgestettet wurde. Nach einem Brand 1946 musste das alten Herrenhaus jedoch leider abgerissen werden, während die weiteren Gebäude weiter landwirtschaftlich genutzt wurden. Seit 2000 wurden das weitgehend verwahrloste Anwesen schrittweise neu restauriert und es entstand das Hotel und Tagungszentrum Landgut Borsig, das nach einem Namensstreit jedoch zu dem heutigen Landgut Stober umgetauft wurde.

Ausstattung Landguts Stober

Das Landgut Stober bietet heute eine internationale, gehobene Küche, einen Hotelbetrieb und verschiedene Räumlichkeiten für Feiern jeder Größe. In den ehemaligen Stallungen können in authentischer Atmosphäre bis zu 2000 Gäste gleichzeitig bewirtet werden. Zu dem Ensemble gehören außerdem noch ein biologisches Hotel mit 82 Doppelzimmern und 20 Suiten, das im schlossähnlichen Logierhaus untergebrachte ursprüngliche Hotel mit 23 Doppelzimmern und 3 Suiten, die als Museum genutzte Brennerei und der angrenzende Kornspeicher und weitere Gebäude wie die Verwaltung, ein Informationszentrum und das Restaurant Seeterassen mit insgesamt 200 Sitzplätzen innen und außen. Die Gebäude sind um den rund 6000 m² großen Hof angeordnet, der für Hochzeiten und andere Feiern oder Versammlungen genutzt werden kann und insgesamt Platz für bis zu 3000 Besucher bietet.

Hochzeit Landgut Stober
Hochzeit Landgut Stober
Hochzeit Landgut Stober
Hochzeit Landgut Stober

Lage Landguts Stober

Obwohl es nur rund 50 Autominuten von dem Zentrum Berlins und dem Brandenburger Tor entfernt liegt, ist das Landgut Stober ein in der Natur eingebettetes Idyll. Die nahe Umgebung wurde von der Eiszeit geprägt, die hier eine Seenkette in malerischer Natur geschaffen hat. Von dem Trubel und dem Lärm der Großstadt wird der Besucher hier vollständig verschont. Rund um das Landgut Stober erstreckt sich die Parkanlage, die von Albert Borsig in Zusammenarbeit mit der Botanischen Gesellschaft in Berlin konzipiert wurde. Von dem Restaurant Seeterrassen hat der Gast außerdem freien Blick über den Groß Behnitzer See und das Ufer.

Landgut Stober
Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen

Telefon: 033239 208065
E-Mail: info@landgut-stober.de