Musik für die Hochzeitsfeier

Die Musik für die anschließende Hochzeitsfeier mit allen Gästen begleitet heiter die Feierlichkeiten, sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung und animiert zum Tanzen. Dementsprechend ist die Musik lockerer, rhythmischer und peppiger als zur Trauzeremonie. Eine Hochzeit ist sehr häufig ein Treffen der Generationen und unterschiedlicher Musikgeschmäcker. Es ist zu empfehlen, eine schöne Musik von verschiedenen Genres auszuwählen und abwechslungsreich zusammenzustellen, sodass für jeden etwas dabei ist und/oder diese allgemein angenehm ist und dazu jeder tanzen kann.

Empfehlungen Livemusik & Hochzeitsbands

Empfehlungen Livemusik & Hochzeitsbands

Meine persönliche Empfehlung für Livemusik auf Eurer Hochzeitsfeier erhaltet Ihr in diesem Artikel
#Perfekte Livemusik buchen #Hochzeitsband Berlin #Livemusik für Eure Hochzeit #

unsere Empfehlungen


Die Hochzeitsfeier oder der Tanzabend auf der Hochzeit wird traditionell mit dem ersten Tanz des Brautpaares eröffnet. Es ist ein alter Brauch, zur Eröffnung einen Walzer zu tanzen. Das Angebot an Walzermusik ist sehr umfangreich und reicht von berühmten Klassikern bis hin zu wunderschönen moderneren Kompositionen. Der Eröffnungstanz muss jedoch nicht unbedingt ein Walzer sein. Sehr gerne wird auch ein schönes romantisches Lied für einen langsamen Paartanz oder eine vollkommen andere Tanzart von Brautpaaren gewählt. Brautpaare, die einfach nicht gerne tanzen oder nicht in klassischen Standardtänzen geübt sind, können dennoch mit einem einfachen langsamen Tanz oder auch mit einer eigenen Choreografie auf dem Eröffnungstanz glänzen und ihr Publikum beeindrucken.

Die Suche nach einer schönen Tanzmusik für den Hochzeitswalzer und den Eröffnungstanz gestaltet sich oft schwierig oder langwierig. Ich stelle Euch hier ein paar Ideen, Klassiker und beliebte Musikstücke für den Hochzeitstanz vor.

1. La Valse de L´Amour von Patrick Doyle (Walzer aus dem britischen Film Cinderella von 2015)

2. The Second Waltz von Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

3. Kaiserwalzer von Johann Strauß

4. Donauwalzer von Johann Strauß Junior

5. Perfect von Ed Sheeran

6. A Thousand Years von Christina Perri

7. Unser Tag von Helene Fischer

8. You Are The Best Thing von Ray LaMontagne

9. You Light Up My Life von Debby Boon (oder Versionen von Westlife, LeAnn Rimes, Whitney Houston)

Für die Musik auf der Hochzeitsfeier sorgen in der Regel Hochzeitsbands, Livemusiker und/oder ein DJ. Die Entscheidung, ob Liveband oder DJ oder sogar beides muss individuell von dem Brautpaar getroffen werden und hängt von mehreren Faktoren ab. Sehr häufig wird für die Zeremonie eine Liveband organisiert, während sich auf der Hochzeitsfeier und am Abend ein DJ um die richtige Musik kümmert und die ausgewählten oder spontan gewünschten Songs auflegt. Viele professionelle Hochzeitsbands sind jedoch auch in allen Musikgenres sehr versiert und auf Hochzeitsmusik spezialisiert, sodass sie von der Trauung morgens bis zur Tanzveranstaltung am Abend eine wundervolle und jeweils passende Livemusik darbieten.
Die Suche nach einer guten Musikband, einem Pianisten, Instrumentalensemble, Sängern und einem DJ beginnt meist in der beheimateten Region sowie im Kreis von Freunden und Bekannten, die bereits gute Erfahrung auf eigenen Hochzeiten gemacht haben oder von guten Musikern hörten.
Tipp: Es lohnt sich ebenfalls nach talentierten und guten „Straßenmusikern“ für Eure Hochzeitsmusik Ausschau zu halten, die ebenfalls sehr häufig eine hervorragende Qualität zu bieten haben, da Musik ihr Leben und ihre Leidenschaft ist.

Hochzeits-DJs für Berlin

Tipps und Empfehlungen zu einem guten DJ für Eure Hochzeitsfeier erhaltet Ihr in diesem Artikel.
hochzeits dj berlin #hochzeit dj berlin empfehlung #hochzeitsmusik dj berlin #

zum Artikel