Hochzeit Haus am Bauernsee

Hohe Freiheit bei der Gestaltung und dem Ablauf der Hochzeitsfeier

Das Haus am Bauernsee verfolgt bei seiner Vermietung ein eher ungewöhnliches Konzept, das sich allerdings als echter Gewinn erweist. Sie erfolgt stets vollständig inklusive aller Räumlichkeiten über ein gesamtes Wochenende von Freitagmittag bis Sonntagnachmittag. Mit eingeschlossen sind sämtliche Räume, Übernachtungsmöglichkeiten für das Brautpaar und bis zu 60 Gästen, Ausstattung und Zubehör bis hin zu dem hauseigenen Boot und technischem Inventar. Der Mieter hat vollständige Freiheit bei der Auswahl der Dienstleister und der Verpflegung – es steht zudem die große Küche der ehemaligen Gaststätte mit einem historischen Herd für gemeinschaftliches Kochen oder Zubereitung vor Ort zur Verfügung.

Hochzeitsfotos – Hochzeitsreportagen Haus am Bauernsee


#Hochzeit Haus am Bauernsee #heiraten Haus am Bauernsee #Hochzeitsfeier Haus am Bauernsee #Hochzeitsfotos Haus am Bauernsee #Hochzeitsfotograf Haus am Bauernsee #

Standesamtliche und kirchliche Trauung direkt vor Ort

Das Haus am Bauernsee eignet sich nicht nur für eine freie Trauung, sondern ermöglicht auch die standesamtliche und kirchliche Eheschließung. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit der örtlichen Behörde und der Dorfkirche, die sich unmittelbar gegenüber dem Anwesen befindet. Die Räumlichkeiten sind ebenso überraschend wie spektakulär. Da ist zum Einen der mit einem Kronleuchter geschmückte Festsaal des Haupthauses, der auf 170 Quadratmetern Raum für mehr als 100 Gäste bietet. Ein besonderes Highlight ist jedoch die erst 2016 eröffnete und liebevoll gestaltete Scheune, die als rustikaler Saal mit 100 Quadratmetern ein offizieller Trauraum der Gemeinde Nuthe-Urstromtal ist. Sie liegt parallel zum See und verfügt über eine 9 Meter breite und 3 Meter hohe Glasfront mit direktem Blick auf das Wasser. Selbstverständlich ist bei gutem Wetter jedoch auch eine Feier in dem rund 3000 Quadratmeter großen Garten möglich – etwa unter einer der drei alten und riesigen Kastanien.

Eine Gaststätte mit einer langen Tradition

Eigentlich besteht das Haus am Bauernsee gleich aus mehreren Gebäuden, die ein Ensemble aus Haupthaus mit einem angeschlossenen Vierseithof und den ehemaligen Wirtschaftsbauten bilden. Darunter finden sich unter anderem die ehemalige Scheune, das Räucherhäuschen und der frühere Pferdestall. Der ursprüngliche Bauernhof, der hier mindestens seit dem frühen 17. Jahrhundert ansässig war, wurde bereits vor etwa 150 Jahren aufgegeben. Damals zog in dem ehemaligen Gut die Gaststätte zur Linde ein, die bis in das 21. Jahrhundert die dörfliche Gemeinschaft prägte. Schließlich übernahm 2013 die Familie Kleinlein den Betrieb und baute die Gaststätte zu einer Tagungsstätte mit einem Schwerpunkt für Hochzeiten aus. Mit Liebe zum Detail und einer sicheren Hand gelang es ihr, den nahezu unbekannten Ort zu einer der schönsten Locations im Berliner Umland zu machen.

Hochzeit Haus am Bauernsee – Top Hochzeitslocations 2017

Unser Siegel: Haus am Bauernsee

Die wunderschöne Aufmachung des gesamten Anwesens mit einer Mischung aus persönlichem Charme und rustikaler Authentizität begeistert mich als Hochzeitsfotograf ebenso wie die Besucher. Die Preise für ein Wochenende am Bauernsee orientieren sich nach Saison und Zahl der Besucher und liegen zwischen 4500 Euro und 9000 Euro. Eine frühe Buchung ist absolut unverzichtbar – das Haus am Bauernsee ist bereits ein Jahr im Voraus für sämtliche Wochenenden im Sommer ausgebucht und vergibt schon Termine für das übernächste Jahr. Der Andrang hat seinen Grund – für mich ist das Haus ohne Zweifel eine der Top Locations 2017.


Haus am Bauernsee
Nettgendorfer Str. 14
14947 Nuthe-Urstromtal
Tel.:+49 (0) 163 4017550
E-Mail: info@haus-am-bauernsee.de