Hochzeit auf Gut Schloß Golm

#Hochzeit Gut Schloß Golm #Heiraten Gut Schloß Golm #Hochzeitsfotos Gut Schloß Golm #Hochzeiten Gut Schloß Golm #

Ein weiträumiges Grundstück zum Feiern und Genießen

Insgesamt 42000 Quadratmeter umfasst das Gut Schloss Golm heute und fast die gesamte Fläche steht dem Besucher auch zur Verfügung. Es ist ohnehin eine Besonderheit der Location, dass Gäste hier im besten Sinne des Wortes im Mittelpunkt stehen und die beiden Gründerinnen trotz ihrer eigenen Karriere jegliche Star-Allüren vermissen lassen. Mangels Geld und Ressourcen stand Cora anfangs selbst zwei Jahre in der Küche – mittlerweile hat diese Aufgabe jedoch ein ehemaliger Hilton-Chefkoch übernommen. Der Hotelbetrieb ist gemessen an heutigen Standards sehr klein, dafür aber umso familiärer – es stehen insgesamt nur drei Zimmer zur Verfügung. Der Fokus liegt ohne Zweifel auf dem Restaurantbetrieb und auf Veranstaltungen inklusive Festen wie einer individuell ausgerichteten und einmaligen Hochzeit.

Persönlich und familiär – Heirat auf Gut Schloss Golm

Ein malerischer Seeblick ist nur eine der Annehmlichkeiten, die das Schloss Golm seinen Gästen bietet. Eine spezielle Besonderheit ist jedoch mit Sicherheit der Service und die Aufmerksamkeit, die bereits bei der Planung jedem Brautpaar entgegengebracht werden. Hier herrscht mit Sicherheit kein Massenbetrieb, sondern eine individuelle Betreuung, die auf spezielle Wünsche eingeht. Für die Feierlichkeiten stehen drei Säle und selbstverständlich der weitreichende Garten zur Verfügung, so dass bei entsprechendem Wetter auch große Gästegruppen problemlos empfangen werden können. Zu den Gästen, die hier ihren Bund für das Leben schlossen, gehörten bereits Marco Bald, der Trainer von Alba Berlin oder Peter Brandt. Zugute kommt dem Gut Schloss Golm dabei mit Sicherheit auch seine Anbindung – es liegt innerhalb des Potsdamer Stadtgebiets nur unweit der Golmer Kirche aus dem 19. Jahrhundert, die selbstverständlich ebenfalls für Trauungen genutzt werden kann.

Erholung – nicht nur für die Stars aus Babelsberg

Mit ihrer Neueröffnung setzten die beiden Musikerinnen Cora von dem Bottlenberg und Swetlana Minkow eine lange Tradition fort. Das heutige Schloss Golm wurde von Niuta von dem Bottelberg, der Großmutter Coras, in den Jahren zwischen 1912 und 1914 erbaut. Während der Wirtschaftskrise Ende der 20er Jahre baute sie ihr Gut zu einem Restaurant- und Hotelbetrieb um, um das Anwesen weiter finanzieren zu können. Mit Erfolg – Stars der nahegelegenen Filmstudios Babelberg und die UFA Filmstudios entdeckte die Oase der Ruhe. Zu den oft und gerne gesehenen Besuchern zählten Willy Frisch, Marika Röck und natürlich die Dietrich: Marlene Dietrich. Nach der Wiedereröffnung durch ihre Enkelin konnte das Schloss an den alten Glanz anknüpfen – heute sind es wieder zahlreiche Prominente, die Schloss Golm mit seinem unverwechselbaren Charme gerne ansteuern. Nicht wenige von ihnen stammen wie die Gründerinnen, die unter anderem mit „Queen“ auftraten, ebenfalls aus dem Showbusiness: Zu den heutigen Gästen zählen etwa Alfred Biolek, Günther Jauch oder Politiker wie Wolfgang Thierse.

Gut Schloß Golm
Am Zernsee 1
14476 Potsdam / Golm

Telefon: 0331 / 500 521
E-Mail: gutschlossgolm@t-online.de